Lebendiges Kunsthandwerk

22. April 2019

Am Ostersamstag fährt der Klosterstadt-Express – in diesem Jahr zum ersten Mal – zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn. An den drei Veranstaltungstagen des Marktes »lebendiges Kunsthandwerk« von Ostersamstag bis Ostermontag pendelt der Zug während der Marktzeiten im 30-Minuten-Takt zwischen der S-Bahn-Station Maulbronn-West der Stadtbahnlinie S9 Mühlacker - Bretten - Bruchsal und dem Maulbronner Stadtbahnhof. Von dort sind es nur wenige Minuten Fußweg zum Kloster. Der Fahrplan ist jeweils auf die Stadtbahnen abgestimmt, bei Verspätungen wird gewartet.

Ab Mühlacker fährt die Stadtbahn stündlich zur Minute 38, ab Bretten zur Minute 02. Am Westbahnhof besteht dann meist Anschluss an den Klosterstadt-Express nach Maulbronn.

Von Pforzheim Hbf aus gibt es jeweils eine Direktverbindung nach Maulbronn, am Ostersamstag um 13:09 Uhr, am Ostersonntag und Ostermontag um 10:09 Uhr mit Zwischenhalt in Enzberg.
Infoflyer Lebendiges Kunsthandwerk

iCal

More information about Zum Veranstaltungskalender